B. Mamèro

Startseite

 

Dieselumbauten für den T2 
(1967-`79)

Beim Tanken frustriert?
Das muß nicht sein.

Was es ab Werk in Europa niemals zu kaufen gab; bei uns gibt es den VW Bus T2() mit Dieselmotor.
Der Umbau ist alltagstauglich, von außen nicht so gut wie nicht sichtbar und wurde von uns jahrelang in ganz Europa getestet.
Basis ist die bewährte Technik des VW Bus T3 Diesel, es gibt also keine TÜV oder Ersatzteilprobleme.

Es werden keine Adapterplatten oder umgeschweißte Schwungscheiben verwendet.
 

Die Vorteile des T2 Diesel:

-das Fahrzeug bleibt äußerlich unverändert

-bis zu 900 km mit einer Tankfüllung (Dieselverbrauch liegt bei ca. 6-8 l/100 km)

-wassergekühlte Motoren, d.h. längere Lebensdauer als luftgekühlte Motoren

-endlich eine Heizung die bei jeder Motordrehzahl heizt :-)

-jeder Dieselkilometer spart bares Geld

-größere Preisspanne zwischen Diesel und Benzin im Ausland

 

Umbaubeispiele

Standardumbau  1,6 l Saugdiesel 37 kW (Grundfahrzeug T2a/b mit 1,6 L Motor)
-1 Heizungswärmetauscher mit elektrischem Dreistufengebläse für Frontscheibe und Fußraum-Fahrerkabine, 
-1 Kühler rechts im Motorraum
(Batterie wird in den Innenraum verlegt)
-Unterflurkühler,
-Ölkühleranlage,
-Wassertemperaturanzeige,
-TÜV-Abnahme


Als Option möglich:
-Pflanzenölumbau
-Öltemperaturanzeige
-Fahrgastraumheizung mit elektrischem Dreistufengebläse


Preise auf Anfrage!


Standardumbau 1,6 l Turbodiesel 50 kW (Grundfahrzeug T2b mit 1,6-2,0 L Motor)                                   
-1 Heizungswärmetauscher
mit elektrischem Dreistufengebläse für Frontscheibe und Fußraum-Fahrerkabine, 
-1 doppelter Kühler rechts im Motorraum (Batterie wird in den Innenraum verlegt)
-verstärkter Unterflurkühler,
-verstärkter Kühlerlüfter,
-Wassertemperaturanzeige,
-Öltemperaturanzeige,
-Ölkühleranlage
-TÜV-Abnahme


Als Option möglich:
-Pflanzenölumbau
-Fahrgastraumheizung mit elektrischem Dreistufengebläse

Preise auf Anfrage!
 


Standardumbau 1,9 l Saugdiesel 47 kW (Grundfahrzeug T2b mit 1,6-2,0 L Motor)                                   
-1 Heizungswärmetauscher
mit elektrischem Dreistufengebläse für Frontscheibe und Fußraum-Fahrerkabine, 
-1 doppelter Kühler rechts im Motorraum (Batterie wird in den Innenraum verlegt)
-verstärkter Unterflurkühler,
-verstärkter Kühlerlüfter,
-Wassertemperaturanzeige,
-Öltemperaturanzeige,
-Ölkühleranlage
-TÜV-Abnahme


Als Option möglich:
-Pflanzenölumbau
-Fahrgastraumheizung mit elektrischem Dreistufengebläse

Preise auf Anfrage!


Standardumbau auf 1,9 l AAZ 55kW Turbodiesel (Grundfahrzeug T2b mit 1,6-2,0 L Motor)                                

-1 Heizungswärmetauscher mit elektrischem Dreistufengebläse für Frontscheibe und Fußraum-Fahrerkabine, 
-1 doppelter Kühler rechts im Motorraum (Batterie wird in den Innenraum verlegt)
-verstärkter Unterflurkühler,
-verstärkter Kühlerlüfter,
-Wassertemperaturanzeige,
-Öltemperaturanzeige,
-Ölkühleranlage
-TÜV-Abnahme


Als Option möglich:
-Pflanzenölumbau
-Fahrgastraumheizung mit elektrischem Dreistufengebläse

Preise auf Anfrage!


Wir verbauen in unsere T2 Dieselumbauten die original 1,6er & 1,7er T3 Dieselmotoren mit allen Anbauteilen
mit der Leistung von 37, 42 und 51 kW.
Es können aber auch andere Motoren können eingebaut werden, so z. B. die Motoren aus Golf und Passat, Toledo...
( z.B. 1,9er AAZ mit 55 kW, 1,9er 1Y mit 47 kW).
Vorraussetzung ist auch dann die komplette Umrüstung mit allen Anbauteilen des T3 Diesel.


Auf Wunsch bauen wir Bullys auch auf Pflanzenölbetrieb um.



 

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Umbauanleitung

Für alle die den Umbau gerne selber machen möchten erstellen wir eine individuelle Umbauanleitung,
mit vielen Tricks, Tips, technischen Zeichnungen, Stromlaufplänen, Fotos, usw... 
als CD mit PDF-Dokumenten und JPGs für 60,-€

Versand nur nach Vorkasse
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


Die Kühlung befindet sich bei unseren Umbauten im Motorraum und unter dem Fahrzeug! 
Dadurch sind keine Veränderungen an der Karosserie notwendig, der Umbau bleibt "unsichtbar".
 

So sehen unsere Dieselumbauten aus!

   

 


Andere Hersteller:

VW (Brasilien 1982)

  Auch nicht von uns!


 

Aber der ist wieder von uns ;-)!!!!!


Trike mit 1,9er 55 kW AAZ

____________________________________________________________________________________________________________

Eine Übersicht der erforderlichen Umbauarbeiten bei Verwendung eines T3 Dieselmotors

Motoraufhängung
Durch die 52 Neigung des Motors ist eine andere Motoraufhängung erforderlich.
Gummimetallager werden zwischen Aggregateträger und Trägerrohr eingebaut, was
eine gute Geräuschdämpfung ergibt

Kühlsystem
Es werden zwei Arten Kühler eingebaut, ein Unterflurkühler und 1 oder 2 Kühler im
Motorraum mit zweistufigem Elektrolüfter, zusätzlich ein großer Ölkühler.

Kühlwasserausgleichsbehälter
Der Ausgleichsbehälter wird über Kühlerniveau montiert

Kupplungsglocke
Die originale Kupplungsglocke wird getauscht

Anlasser
Der Anlasser wird durch den stärkeren Dieselanlasser ersetzt

Abgasanlage
Die Abgasanlage wird den veränderten Platzverhältnissen angepasst, 
und besteht
aus (Turbolader) Abgasrohr, Schalldämpfer und Endrohr

Kraftstoffilter
Ein Kraftstoffwechselfilter wird im Motorraum angebracht

Kaltstartbeschleuniger
Ein Drahtzug wird von Motorraum zum Fahrerplatz verlegt

Elektrische Anlage
Im Motorraum wird ein Elektroverteilerkasten für die Lüfter- und die
Vorglühsteuerung montiert.  
Ein zusätzliches mehrpoliges Kabel wird vom Motorraum zum Armaturenbrett
verlegt. 
Die Heizungssteuerung wird montiert.

Heizung
Ein (oder mehrere) Heizungswärmetauscher mit Gebläse wird an geeigneter Stelle montiert

Lichtmaschine
Die höhere Belastung des Bordstromnetzes durch die Kühlerlüfter erfordert einen Generator mit min. 75 A

Vorglühkontrolle
Eine Vorglühkontrollampe wird in die Armaturentafel integriert

Temperaturkontrolle
Ein Rundinstrument (52 mm) für die Wassertemperatur (Turbo auch Öltemperatur) wird am Armaturenbrett montiert

Lüfterkontrollampe
Zur Kontrolle der Kühlerlüfter wird eine Kontrollampe im A-Brett verbaut

 

Die ist natürlich nur eine sehr grobe Übersicht, es sind noch viele viele Handgriffe mehr erforderlich!
 


alle Preise soweit nicht anders angegeben inkl. 19% Mwst.